alleiner threat #04 fanzine + 7″ Sampler “No Future Sa Pader Fanzine”

alleiner threat #04 fanzine + 7″ Sampler “No Future Sa Pader Fanzine” (Alleiner Threat Reckordt #003)
Gut Ding will Weile haben, heißt es so schön. In dieses Zine sind Jahre an Arbeit eingeflossen. Die Nummer 4 vom alleiner threat beschäftigt sich diesmal mit Punkrock in den Philippinen und dem Land an sich. Es gibt Artikel über die Punk-Szene in dem Land, über die Hauptstadt Manila, über Bergbau und die Konsequenzen. Die Texte variieren in den Sprachen Deutsch und Englisch, einige Texte sind auch in beiden Sprachen. Abgerundet wird das Ganze von einer längeren Kurzgeschichte und vielen Photos. Dazu kommen Informationen zu den 6 Bands, die auf der beiliegenden (farbigen) Single sich verewigt haben. Dieses Zine und Single gibt tiefe Einblicke in die Philippinen.
Alleiner Threat 04 - Cover
Bands auf dem Sampler:
The Beauty of Doubt, vielleicht das Beste was die Punkrock-Szene in der Hauptstadt Manila seit der Jahrtausendwende zu bieten hatte. Sie singen über Aktivismus und das “Nicht-Stillstehen-Können”. Ein glaubwürdige Hymne für alle, die Menschenrechte verteidigen.

Bad Omen, Manilas älteste Oi! und Streetpunkband. Ihnen gelingt eine Hymne an die Recto Avenue, einer Straße mit vielen Slums und Urban Poor Communities, die entlang dieser Straße im Herzen der Hauptstadt Manilas leben.

Toxic Orgasm, eine aggressive Hardcore-Punk-Band aus Cebu. Sie werden verrückt von dem System, Politik und Politiker/innen und lassen ihre Wut freien Lauf.

Monthly Red, Poppunk aus dem Norden des Landes, aus der Pampanga Provinz. Sie singen über Bergbau und seine Folgen, zwischen Lebenserwerb und Umweltzerstörung, zwischen Handwerk und Großkonzernen.

Tiger Pussy, Riot Grrrl Punk aus Cebu City. Wahrscheinlich die Entdeckung der letzten Jahre. Sängerin Jan thematisiert Selbstzweifel, die innere Unruhe und dennoch emanzipatorischen Feminismus wie wohl noch keine Band zuvor aus Asien. Großartig!

Thought, eine weitere großartige Hardcore-Band aus Cebu City. Die Nachfolge-Band von No! machen keine Kompromisse und sind ein wichtiger, kreativer Teil der alternative Szene in ihrer Stadt.

Preise:
1 Zine + Single: 7 € plus Porto
3 Zines + Singles: 20 € plus Porto
5 Zines + Singles: 30 € plus Porto

Kontakt:
Mikareckinnen@gmx.de


1 Antwort auf „alleiner threat #04 fanzine + 7″ Sampler “No Future Sa Pader Fanzine”“


  1. 1 donc. 17. September 2015 um 21:03 Uhr

    Spitzenmäßig!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.